Weihnachtsgrüße von die ärzte? Doch mehr geplant als gedacht?

20. Dezember 2010 0
Rock im Pott Tickets bei www.eventim.de

Es geht wohl hin und her… Kaum konnten wir jegliche Spekulationen um eine bevorstehende Tour bzw. einzelner Festivalkonzerte der besten Band der Welt zu Grabe tragen.. darf nun wieder fröhlich weiterspekuliert werden.

Denn kein geringerer als Herr Urlaub persöhnlich gibt wieder Anlass die Gerüchteküche brodeln zu lassen. In seinem Gästebucheintrag auf farin-urlaub.de kündigt er eine Stellungnahme der die ärzte an. Auch die Festivalisten haben reagiert und haben zu den letzten Gerüchten (wir berichteten) KKT telefonisch kontaktiert. Man würde Konzerte im nächsten Jahr nicht kategorisch ausschließen, hieß es. Hier steht Aussage gegen Aussage. Uns wurde offiziellund  deutlich mitgeteilt das für 2011 keine Konzerte geplant seien.Ihr merkt schon.. nichts genauer weiß man nicht!

Eventuell bringt uns die Nachricht die in den nächsten Tagen auf bademeister.com, der offiziellen Homepage der Band, laut Farin U. erscheinen soll ja Klarheit .

Hier der vollständige Gästebucheintrag:

Liebe (und offenbar teilweise etwas fehlgeleitete) Irre!

Ich wünsche allen Besuchern und -wohnern dieses gerade bei den herrschenden Temperaturen äußerst kuscheligen Gästebuches einen schönen vierten Advent, und ein angenehmes, entspanntes und (zumindest dies Jahr zur Abwechslung mal) kommerzarmes Weihnachtsfest!

Da ich den Jahreswechsel wohl erfreulicherweise fernab jeder modernen Kommunikationstechnologie verbringen werde, möchte ich Euch allen schon jetzt einen guten Rutsch in ein aufregendes 2011 wünschen; ein Jahr, in dem Bruce Lee hoffentlich endlich an dem Tag Geburtstag hat, an dem ich ihm gratuliere – und nicht, wann das spießige Internet es behauptet. Pah.

Von großartigen Prophezeiungen möchte ich absehen; immerhin sollen auf der Website einer Berliner Band zum Jahreswechsel klärende Worte zu finden sein, munkelt man. Aber wie das eben ist: man munkelt ja so einiges, und aus halbseidenen Gerüchten werden dann schnell Gewiss – und Wahrheit, und am Ende ist die Aufregung groß und Tante Klothilde stinksauer. Und dann will auf der Hochzeit von Ernst und Helga keiner neben ihr sitzen, und der Kaffee schmeckt auch nicht mehr so lecker wie früher, und wer ist Schuld? Eben.

Damit es gar nicht erst so weit kommt, fordere ich jetzt und hier das Tante – Klothilde – Integrationsjahr (TKI) 2011! Es kann nicht angehen, daß wir immer noch Menschen mit ulkigen Vornamen ausgrenzen, außer vielleicht Hacki, aber das ist ja auch weder ein Vorname, noch wird er oder sie ausgegrenzt, also hat der Name hier auch nichts zu suchen. Finde ich! – Aber ich schweife ab:

Mehr Schnee! Weniger Grad! Und alles Liebe!

Euer

fu(ss)
19.12.2010, 16:59 | fu (Was aber wäre, wenn jede Schneeflocke sich in ein Reiskorn verwandelte??)



Rock am Ring Tickets bei www.eventim.de

Kommentar schreiben »

 

Planet Sports | STREETWEAR.FASHION.SPORTS