Nach Unwetter: 5 Tote und 40 Verletzte beim Pukkelpop Festival

19. August 2011 1
Nach Unwetter: 5 Tote und 40 Verletzte beim Pukkelpop Festival
hard & heavy Tickets bei www.eventim.de

Beim ausverkauften (60 000 Fans) Pukkelpop Festival in Hasselt (Belgien) ist es gestern Abend zu einem trägischen Unfall gekommen. Zehn Minuten Gewitter reichten aus um das Festivalgelände nahe der deutsch-belgischen Grenze (ca. eine Autostunde von Aachen entfernt) zu verwüsten.

Bei dem Sturm wurden etliche Bäume entwurzelt, zwei Bühnen sowie ein Turm mit Anlagentechnik, Zelte und Großleinwände stürzten ein.

Nach der Katastrophe wurde von drei Toten und über 70 Verletzten gesprochen, doch der Bürgermeister der Stadt Hasselt musste die Zahl heute Morgen leider nach oben korrigieren. Demnach sind nun fünf Menschen ums Leben gekommen, 40 Personen wurden verletzt.

Für 40 000 Personen, die eigentlich auf dem Campinggelände übernachten wollten, wurde spontan eine Halle zu Verfügung gestellt. Auch die Einwohner der Stadt halfen mit warmer, trockener Kleindung sowie Essen und Betten aus. Außerdem wurden Sonderbusse und Züge eingesetzt für diejenigen die nach Hause wollten.

Pukkelpop 2011 - Unwetter

Pukkelpop 2011 – Unwetter

Nach einer Stellungname am gestriegen Abend sollte das Festival am Wochenende weiter laufen. Bands und Künstler wie Foo Fighters, The Offspring, The Thing Tings und Eminem sollen bei dem Festivalwochenende noch auftreten.

In der Nacht sagte jedoch der Veranstalter das restliche Festival ab: „Wir können uns nicht dazu entscheiden, das Festival fortzusetzen.“

YouTube Preview Image

YouTube Preview Image

YouTube Preview Image

YouTube Preview Image

Skunk Anansie, standen zum Zeitpunkt des Unwetters auf der Bühne, sie schreiben folgendes auf ihrer Facebook-Seite:

Still at Pukklepop festival after a burning hot sunny day turned into a mini hurricane which hit the stage during our set, a tower fell onto our truck, we had to run for our lives mid-set as hail hit the stage and the wind began to tear it to pieces, we were unable to continue to play, this was the scariest moment I have ever seen or felt in my 20 years of being an artist. The rumour is 5 people died today, my heart goes out to all their families, very sad time. Skin

Auch Bands wie die Foo Fighters und The Ting Tings bekunden ihr Beeileid:

Foo Fighters via Facebook

Our hearts go out to everyone affected by the tragic events at Pukkelpop. For information +32 (0) 11 23 97 11

The Ting Tings via Facebook

absolutely… We’re on route, our TM corresponding with officials for facts. “@tiboxstick: Pray for pukkelpop festivaliers

Auch Placebo melden sich via Facebook hier und hier zu Wort

unbelievable and tragic events over at Pukkelpop Festival, our thoughts are with anybody who’s been affected.  Peace and love x

Official Statement from PLACEBO regarding Pukkelpop :  “
We’re all pretty devastated to hear of this latest tragedy at one of our favourite festivals – Pukkelpop. One of the best organised and most enjoyable festivals of the Summer season and it’s so sad to think freak storms can cause such a catastrophe in what should have been a fun filled few days. Our thoughts go out to the dead and injured and their families…
Peace & Love  Brian, Stefan & Steve x „

Edit: Bilder nach dem Unwetter – Bilder-Serie von Jan Geloen

Quellen:tagesschau.de; pukkelpop.be

 



Rock am Ring Tickets bei www.eventim.de

One Comment »

Kommentar schreiben »

 

Merch-Shop