The Cure spielen die ersten drei Alben live in New York, Los Angeles und London

28. September 2011 0
The Cure spielen die ersten drei Alben live in New York, Los Angeles und London
Tom Petty Tickets bei www.eventim.de

Wie nun bekannt wurde spielen The Cure bei „The Cure Reflections“ ihre drei ersten Alben „Three Imaginary Boys“ (1979), „Seventeen Seconds“ (1980) und „Faith“ (1981) jeweils in drei verschiedenen Städten live vor Publikum.

Leider wird es dieses Highlight in Deutschland nicht geben, denn The Cure werden ausschließlich in New York, Los Angeles und London spielen.

Hier die Termine im Überblick:

  • 15.11.2011 London – Royal Albert Hall
  • 21., 22., 23.11.2011 Los Angeles – Pantages Theatre
  • 25., 26., 27.11.2011 New York – Beacon Theatre

Ablauf der Konzerte:

SET 1 (approx 40 minutes)

‚THREE IMAGINARY BOYS‘ (1979)
The Cure Trio – ROBERT SMITH: Voice & Guitar / SIMON GALLUP: Bass / JASON COOPER: Drums

>approx 15 minute changeover interval

SET 2 (approx 40 minutes)
‚SEVENTEEN SECONDS‘ (1980)
The Cure Quartet – ROBERT SMITH: Voice & Guitar / SIMON GALLUP: Bass / JASON COOPER: Drums / ROGER O’DONNELL: Keys

>approx 15 minute changeover interval

SET 3 (approx 40 minutes)
‚FAITH‘ (1981)
The Cure Quintet – ROBERT SMITH: Voice & Guitar / SIMON GALLUP: Bass / JASON COOPER: Drums / ROGER O’DONNELL: Keys & Percussion / LAURENCE TOLHURST: Keys & Percussion

>approx 5 minute interval

SET 4 (approx 30 minutes)
‚ENCORES‘ of the period…

For more info please keep visiting www.thecure.com

Ein Muss für jeden The Cure Fan!

Kommentar schreiben »

 

www.titus.de