Thomas Götz von den Beatsteaks gründet eigenes Label

29. September 2011 0
Thomas Götz von den Beatsteaks gründet eigenes Label
Rock im Pott Tickets bei www.eventim.de

Das die Beatsteaks sich nicht ausrúhen, auch wenn sie momentan nicht auf der Bühne stehen ist bekannt. So gestaltet und vetreibt Torsten Scholz z. B. Shirts, oder legt mit Arnim Platten auf.

Auch Thomas Götz hat sich ein weiteres Hobby gesucht. Der Drummer der Beatsteaks gründete nun mit „Tomatenplatten“ sein eigenes kleines Label.

Momentan ist wohl noch alles im Aufbau so wie es scheint, die Internetseite des Labels steht jedoch schon.

Dort ist folgendes zu lesen:

ganz guter tag und zeit, offiziell zu werden…..

liebe gemeinde,

bei tomatenplatten handelt es sich um eine schallplattenfirma, bzw. kleinstlabel, das von meinereiner , thomas, im bürgerlichen leben schlagzeuger der BEATSTEAKS betrieben wird – dass es soweit überhaut  kommen konnte, sei hauptsächlich zufällen und anderen glücklichen umständen geschuldet.

vor monaten fragte ich den, mir bis dahin gänzlich unbekannten, Björn Bieber  nach einem praktikum an seiner schallplattenpresse an, um meinen wissenstand über das medium schallplatte und dessen herstellung zu erweitern. Björn stand meinem ansinnen gar nicht einmal so negativ gegenüber, riet mir aber, musik mitzubringen, die wir gemeinsam pressen könnten. gesagt, getan, ich grub zwei aufnahmen aus, die ich vor nicht allzulanger zeit mit dem wundervollen BERND KURTZKE an der gitarre und seinem nicht weniger erstaunlichen freund, TORSTEN SCHOLZ am bass, eingespielt hatte, und schickte sie nach karlsruhe zu Björn. dort wurden sie geschnitten und zum pressen vorbereitet.

an einem schönen wochenende im august hantierte ich dann plötzlich selbst an björns schallplattenpresse und hatte meine liebe mühe, mit dem, von ihm eingestellten, presstempo schritt  halten zu können……und stand  am ende des tages mit  einigen wenigen singles in der hand am karlsruher bahnhof und überlegte mir, was ich denn nun als nächstes anstellen wollen könnte.

schnell wurde die liebe tante warner  um erlaubnis gefragt und der plan, die beiden nun schon gepressten lieder auch zu veröffentlichen, nahm gestalt an.

mit dem cover hat mir fabian fuhrberg geholfen, gemastert wurde von dennis kern, die labels sind handgestempelt und nach einiger zeit im copyshop  war die erste TOMATENPLATTE 001 fertig. an dieser stelle deshalb  nochmal vielen dank an björn bieber, fabian fuhrberg, dennis kern und tante warner ohne die das nie möglich gewesen wäre!

unter “shop” findet ihr eine liste von händlern, bei denen ihr TOMATENPLATTE 001 kaufen könnt.

hörbeispiele der beiden songs indet ihr hier:

good boy

song for roy

lieben gruß,
thomas

Erst gestern berichteten wir darüber, das Turbostaat im nächsten ja das Label wechseln werden. Da Thomas Götz mit der Band befreundet ist, kann gemunkelt werden ob Tomatenplatten demnächst das Label des Vertrauens für die Band aus dem Norden sein wird.

Quelle: tomatenplatten.com

Kommentar schreiben »

 

Mario Barth Tickets bei www.eventim.de