Farin Urlaub über das Fotografieren und das Ende der die ärzte

30. September 2011 0
Farin Urlaub über das Fotografieren und das Ende der die ärzte
Coldplay Tickets bei www.eventim.de

Im Interview mit der taz erzählt Farin Urlaub, der am Samstag seinen zweiten Bilderband „Australien & Ostimor“ veröffentlicht, über das Reisen, Fotografieren und über das Ende der die ärzte.

Heimweh, hat Urlaub nicht. Gerne verabschiedet er sich Mal für ein Jahr und Reist um die Welt und schießt Fotos. Das Honnorar das mit dem Bildband erwirtschaftet wird, spendet Urlaub an eine Klinik auf Osttimor.

Weiter erklärt er, dass er wohl länger fotografieren und Buchbände auf dem Markt bringen will, als mit die ärzte auf der Bühne stehen zu wollen.

Also in zehn Jahren sehe ich mich garantiert nicht mehr auf der Bühne. Aber hinterm Fotoapparat kann man so alt aussehen, wie man will, und muss auch nicht witzig sein, sondern bloß abdrücken. Von daher hat die Fotografie eine langfristigere Perspektive für mich, genau wie das Reisen.

Lest hier das ganze Interview

Quelle: taz.de

Kommentar schreiben »

 

Sting Tickets bei www.eventim.de