Orion Music + More – Metallica veranstalten eigenes Festival

8. Februar 2012 0
Orion Music + More – Metallica veranstalten eigenes Festival
Planet Sports | STREETWEAR.FASHION.SPORTS

YouTube Preview Image

Für gestern war etwas Großes im Metallica-Universum angekündigt. Viele erhofften sich weitere Infos zu dem geplanten 3D Projekt der Band. Doch es kam ganz anders.

Metallica wird vom 23. –  24. Juni 2012 in Atlantic City mit „Orion Music + More“ ein eigenes Festival veranstalten. Headliner an beiden Tagen, wie sollte es auch anders sein, ist natürlich der Veranstalter selber. Auch bei diesem eigenen Festival, wie auch bei Rock am Ring, Nova Rock und Download, soll wohl das “Black Album” im Vordergrund stehen.

Weitere bestätigte Acts des Festivals sind Lieblingsbands der einzelnen Metallica-Mitglieder. So dürfen sich die Besucher u. a. auf Arctic Monkeys, Avenged Sevenfold, Modest Mouse, The Gaslight Anthem, Cage The Elephant, Fucked Up, Best Coast, Hot Snakes, Titus Andronicus, Gary Clark Jr., Lucero, Roky Erickson, The Black Angels, The Sword, A Place to Bury Strangers und Liturgy freuen. Weitere Bestätigungen sollen folgen.

Das Orion Music + More Festivals findet am gleichen Wochenende wie die beiden Zwillingsfestivals Hurricane und Southside statt. Bands des Orion Music + More sind deshalb für die beiden deutschen Festivals vom Tisch.

Wie der Beiname „Music + More“ des Festivals schon verät, soll nicht nur die Musik im Vordergrund der Veranstaltung stehen. Die unterschiedlichen Interessen der Bandmitgleider sollen auch auch Bestandteil des Festivals sein. Konkreter wurde die Band hier jedoch noch nicht.

Der öffentliche Vorverkauf fürs Orion Music + More startet am 11.02.2012. Tickets sowie weitere Infos gibts hier

Quelle: orionmusicandmore.com



Rock am Ring Tickets bei www.eventim.de

Kommentar schreiben »

 

Coldplay Tickets bei www.eventim.de