Dejavu: Blink-182 sagen US-Tour ab!

10. Mai 2012 8
Dejavu: Blink-182 sagen US-Tour ab!
Mario Barth Tickets bei www.eventim.de

Da sich Schlagzeuger Travis Barker einer OP unterziehen musste, wurden die restlichen Tourdaten der laufenden US-Tourne von Blink-182 abgesagt.

Der Drummer nahm eine Mandelentzündung auf die leichte Schulter und verschleppte die Krankheit. Barker wurden nun in einer Notoperation die Mandeln entfernt.

Festivalbesucher des Hurricane und Southside Festivals stockt nun sicher der Atem. Schon vor einem Jahr sollten Blink-182 die beiden Festivals headlinen (wir berichteten), dazu kam es jedoch nicht, da die Band die anstehenden Konzerte absagte. Damals wurden kurzfristig Incubus als Ersatzact gebucht. Wiederholt sich das Ganze in diesem Jahr?

Normalerweise wird nach einer Mandelentfernung ca. eine Woche Bettruhe verschrieben, Barker nimmt sich jedoch eine längere Auszeit. Bis zum Start der UK-Tour am 07.Juni wurden alle Gigs abgesagt.

Offizielle Meldung

The members of blink-182 have announced today the cancelation of all their May 2012 tour dates due to a medical emergency. Blink-182’s drummer, Travis Barker, requires an urgent tonsillectomy with a recovery period expected to extend beyond the scheduled tour dates. The band apologizes for any inconvenience as a result of these cancelations and thanks their fans for their ongoing support.

Quelle: blink182.com



Rock am Ring Tickets bei www.eventim.de

8 Comments »

  1. Franzi Heib 10. Mai 2012 um 12:20 - Reply

    schock ich dachte gerade die deutschland tour auch^^

  2. Nickel Lange 10. Mai 2012 um 12:26 - Reply

    fängt ja mal wieder gut an 😀

  3. Nick Dintinger 10. Mai 2012 um 12:27 - Reply

    hoffentlich sind sie auf dem sourhside

  4. Nick Dintinger 10. Mai 2012 um 12:27 - Reply

    *southside

  5. Franzi Heib 10. Mai 2012 um 12:29 - Reply

    bitte nicht wie letztes jahr schon wieder absagen -.-*

  6. Philip Neuß 10. Mai 2012 um 12:45 - Reply

    Schlechteste Liveband aller Zeiten.

  7. Beverly Boob 10. Mai 2012 um 12:52 - Reply

    Also ich würde jetzt auch nicht weinen, wenn die nicht zum Hurricane kommen würden.

  8. Kai Wendt 10. Mai 2012 um 14:31 - Reply

    Ich schon!
    In Hamburg waren sie live ziemlich gut … ihr müsst ja nicht hingehen

Kommentar schreiben »

 

Rock im Pott Tickets bei www.eventim.de