Mit freundlichen Grüßen: Heino im April auf Tour

13. Februar 2013 2
Mit freundlichen Grüßen: Heino im April auf Tour
Sting Tickets bei www.eventim.de

Fast 50 Jahre Showgeschäft, mehr als 50 Millionen verkaufter Tonträger. Einen Bekanntheitsgrad von sagenhaften 99 %. Heino ist mehr als ein fester Bestandteil der deutschen Musiklandschaft: Heino ist lebende Musikgeschichte! Und mit seinem aktuellen Album „Mit freundlichen Grüßen“ hat er den Coup des Jahres gelandet. Nun wird er im April 2013 mit den Hits seines „verbotenen“ Albums bei vier exklusiven Konzerten live in Deutschland zu erleben sein.

Zu seinem Markenzeichen, der schwarzen Sonnenbrille, gesellt sich ab sofort ein Totenkopfring. Heino hat seine gewohnten musikalischen Pfade verlassen und mit einem Projekt überrascht, das die Nation gleichermaßen aus den Angeln hebt und vereint. Tradition trifft Zeitgeist. „Mit freundlichen Grüßen“ ist Heinos Hommage an die deutsche Popmusik. Wer hätte gedacht, dass Heino noch einmal alle Rekorde der Downloadcharts bricht? Der Charteinstieg auf Platz 1 sollte nur noch Makulatur sein. Heino wagt sich an Nummern aus allen Genres heran, sei es Pop (Haus am See, Gewinner, Leuchtturm), Rock (Junge, Ein Kompliment), Hard Rock (Sonne, Augen auf) oder sogar HipHop (MfG, Liebes Lied). Als roter Faden dient, was funktioniert und den Meister selbst zu begeistern vermag.

Heinos unverwechselbare Stimme reicht vollkommen, um den Titeln einen eigenen Stempel aufzudrücken. Instrumental und kompositorisch bleiben Heinos Versionen dagegen sehr nah an den Originalen. Und mal ehrlich: Die Kompositionen der Ausgangs-Songs sind ohnehin kaum zu verbessern. Die Treue zu den ursprünglichen Arrangements ist gleichzeitig auch ein Indiz für die Wertschätzung, die Heino den Liedern entgegenbringt. Die Songauswahl ist weder zufällig noch einem Zeitgeist unterworfen. Mit freundlichen Grüßen enthält ausschließlich Lieblingssongs. Keine volkstümlichen Klänge, keine schlageresken Sounds – alles klingt zeitgemäß. Seine hervorragende 11-köpfige Band setzt die paradoxe Klangwelt mit kräftigem Schlagzeugsound und coolen Rap Beats um. Spielt elektronische Songanteile mit Bläsern oder Hammond-Orgel ein. Das funktioniert? Das funktioniert!

Musikalische Ernsthaftigkeit trifft auf inhaltliches Augenzwinkern. „Mit freundlichen Grüßen“ live 2013: Auf diese vier Konzerte hat keiner gewartet. Vielleicht deshalb, weil jede Erwartung sowieso übertroffen würde. Hier regiert der Spaß.

Tickets im Fandesign gibt es ab sofort bei eventim und in unserem Ticket-Shop.

Tickets & Termine

 



Rock am Ring Tickets bei www.eventim.de

2 Comments »

  1. Tim X Nowos 13. Februar 2013 um 10:18 - Reply

    Der kann da bleiben wo er ist!

  2. Philip Neuß 13. Februar 2013 um 10:36 - Reply

    Warum wird eigentlich neuerdings so ein Wirbel um den blonden Schlagerzombie gemacht?

Kommentar schreiben »

 

www.titus.de