Rock am Ring / Rock im Park: Tagesverteilung und Bandpaket u. a. mit Limp Bizkit bestätigt!

13. Februar 2013 11
Rock am Ring / Rock im Park: Tagesverteilung und Bandpaket u. a. mit Limp Bizkit bestätigt!
Coldplay Tickets bei www.eventim.de

Die Marek Lieberberg Konzertagentur hat soeben etwas überraschend 20 weitere Acts für das ausverkaufte Rock am Ring und dem etwas kleinen Zwillingsfestival Rock im Park bestätigt.

Neben den diesjährigen Topacts wie Green Day, 30 Seconds To Marks, The Prodigy, The Killers und Volbeat gesellen sich nun auch Bands wie Limp Bizkit, Biffy Clyro und Bush.

Weiter ist nun auch die Tagesverteilung veröffentlicht worden. Demnach spielen 30 Seconds To Mars am Freitag, Volbeat, The Killers und The Prodigy am Samstag und Green Day und Seeed am Sonntag.

 

Mit der neuesten Bestätigungswelle sind somit 60 der 85 zuvergebenden Slots bereits besetzt. Weitere Bands sowie der diesjährige Spielplan soll in Kürze folgen.

Offizielle Meldung

Das finale Line-Up für Rock am Ring und Rock im Park nimmt Konturen an. Unter anderem haben jetzt Bands und Künstler wie Limp Bizkit, Biffy Clyro, Bush, Bosse, Dizzee Rascal, A$AP Rocky, Moonbootica, Blumentopf, Coheed And Cambria, Die Orsons, Clutch, Modestep und Palma Violets die Zwillingsfestivals bestätigt.

Damit sind über 65 Bands des über 85 Teilnehmer umfassenden Programms angekündigt. Weitere Neubestätigungen sowie der Festivalspielplan werden in Kürze bekanntgegeben.

Nach dem Ausverkauf von Rock am Ring gibt es nur noch Karten für Rock im Park. Das Festivalticket für den Park kostet 165,- Euro. Hierin sind Vorverkaufsgebühr, Campen und Parken sowie das rückzahlbare Müllpfand in Höhe von 5,- Euro enthalten. Hinzu kommen CTS-Gebühr und eventuell Versandkosten.

Quelle: rock-am-ring.com

Für alle die vielleicht noch Tickets suchen oder gar Karte zu viel hat, kann wie im letzten Jahr unsere Ticketbörse im Forum nutzen. Bitte bietet dort eure Karten nur zu den regulären Preisen an. Wir unterstützen mit diesem Service keine Schwarzhändler! Wir sehen es eher als eine Möglichkeit unter Fans.

Hier geht’s zur Ticketbörse

Bandwelle im Überblick

A$AP Rocky, Biffy Clyro, Blumentopf, Bosse, Bush, Clutch, Coheed And Cambria,Die Orsons,Dizzee Rascal,Escape The Fate,Hawk Eyes,In This Moment, Limp Bizkit, Modestep, Moonbootica Live, Nekrogoblikon, Palma Violets, Pure Love, The Bots, The Ghost Inside

Bisheriges Line-Up im Überblick

A Day To Remember, A$AP Rocky, Airbourne, All Time Low, Amon Amarth, Asking Alexandria, Bad Religion, Biffy Clyro, Blumentopf, Bosse, BOYS NOIZE LIVE, Bring Me The Horizon, Broilers, Bullet, Bullet For My Valentine, Bush, Casper, Clutch, Coal Chamber, Coheed And Cambria, Cro, Die Orsons, Dizzee Rascal, Ellie Goulding, Escape The Fate, Fettes Brot, Five Finger Death Punch, Fritz Kalkbrenner, FUN., Graveyard, Green Day, Hacktivist, Hawk Eyes, Hurts, Imagine Dragons, In This Moment, Jake Bugg, Korn, Kraftklub, Leslie Clio, Limp Bizkit, Modestep, Moonbootica Live, Nekrogoblikon, Palma Violets, Papa Roach, Paramore, Phoenix, Pierce The Veil, Pure Love, Royal Republic, Seeed, Selig, Simple Plan, Sportfreunde Stiller, Stone Sour, The Bloody Beetroots Live, The BossHoss, The Bots, The Ghost Inside, The Killers, The Prodigy, The Wombats, Thirty Seconds To Mars, Tocotronic, Volbeat

Tagesverteilung im Überblick

Freitag (RIP Sonntag):

30 Seconds To Mars, Fettes Brot, Korn, Limp Bizkit, Cro, Paramore, Bullet For My Valentine, Broilers, Fun., Boys Noize Live*, A Day To Remember, Amon Amarth, Fritz Kalkbrenner, Imagine Dragons, Moonbootica Live, Bring Me The Horizon, Asking Alexandria, Modestep

*spielen bei RIP am Samstag

Samstag (RIP Freitag):

Volbeat, The Killers, The Prodigy, Hurts, Phoenix, Stone Sour, The BossHoss, Tocotronic, Biffy Clyro, The Bloody Beetroots Live, Airbourne, Bush, Selig, Jake Bugg, Papa Roach, Bosse, Graveyard, Clutch, Leslie Clio, Palma Violets, Pure Love

Sonntag (RIP Samstag):

Green Day, Seeed, Sportfreunde Stiller, Casper, Kraftklub, Simple Plan, The Wombats, Bad Religion, Dizzee Rescal, Ellie Goulding, A$AP Rocky, Five Finger Death Punch, All Time Low, Royal Republic, Blumentopf, Coheed And Cambria, Die Orsons, Coal Chamber, Escape The Fate

Rock am Ring und Rock im Park 2013 findet vom 07. bis zum 09. Juni 2013 am Nürnburgring in Nürburg und auf dem Zeppelinfeld in Nürnberg statt.Tickets für Rock am Ring sind bereits ausverkauft, für das Zwillingsfestival Rock im Park in Nürnberg sind jedoch noch Karten zu erwerben.

Tickets & Termine



Rock am Ring Tickets bei www.eventim.de

11 Comments »

  1. Jan Lüschen 13. Februar 2013 um 15:42 - Reply

    Selten so ein schwaches RaR Lineup gesehen.Gerade die Headliner waren schonmal größer ( Green Day mal ausgenommen).Der Preis ist dafür ein Witz

  2. Melanie Schösser 13. Februar 2013 um 15:53 - Reply

    wenn du auf n normales konzert gehst zahlst du zwischen 25 – 65 euro für 2-3 bands. bei rock im park / rock am ring kommen wie viele bands? 😉

  3. Jan Lüschen 13. Februar 2013 um 16:15 - Reply

    Aber was rechtfertig die Preiserhöhung?Die Headliner sicher nicht

  4. Alex Köllner 13. Februar 2013 um 16:57 - Reply

    peinliches lineup…

  5. Patty Paulenz 13. Februar 2013 um 17:15 - Reply

    Ist das Jezt das komplette line up oder werden noch welche bestätigt?

  6. Nik Reiprich 13. Februar 2013 um 17:18 - Reply

    viel kommt da nich mehr..

  7. Rock am Ring - Blog 13. Februar 2013 um 18:12 - Reply

    @Patty Paulenz: Da kommen noch ein paar Acts. 60 von 85 sind bisher bestätigt

  8. Alex Köllner 13. Februar 2013 um 18:16 - Reply

    @melanie schlösser: bei einzelkonzerten seh ich aber bands zu denen ich auch unbedingt hin will… am ring wird der letzte scheiss als super duper endgeilkrasser headliner verkauft. Ja ich weiß, dass jetzt wieder einige kommen mit „brauchst ja nicht hinfahren“ – als ich die Karten gekauft habe, war nicht abzusehen, dass keine/kaum noch gute Bands bestätigt werden. MLK hat einfach eine beschissene Preispolitik. Preise werden erhöht, aber das Lineup steht dann erst Wochen/Monate später… entweder man kauft die Katze im Sack oder man gibt dann 20-30€ mehr aus, wenn dann die guten Bands bestätigt sind ODER man kauft komplett überteuert bei eBay, weil man lange auf gute Bands wartet und dann RaR bereits ausverkauft ist.

  9. Martin Steinberger 13. Februar 2013 um 18:35 - Reply

    Allgemein finde ich das Lineup schon gut, aber die Festlegung der Headliner finde ich bis auf Green Day eher seltsam! Also 30stm und Volbeat als Headliner finde ich nicht angemessen für RaR!

  10. Philipp Gayer 13. Februar 2013 um 18:41 - Reply

    Es gibt genug Möglichkeiten seine Karte loszubekommen, wenn man jetzt nicht ganz auf den Geschmack mit dem Lineup gekommen ist. Ich denke MLK entscheided selbst wer „groß“ genug ist anhand von Zahlen wie viele Leute das Konzert X irgend einer Band X besuchen. Jenachdem ist jedes Jahr mal jemand anderes größer oder kleiner. Meinen Geschmack hat das 2013er LineUp echt getroffen weiter so MLK !

  11. Patty Paulenz 13. Februar 2013 um 22:00 - Reply

    ich hoffe weiterhin auf bloodhound gang oder iron maiden:D

Kommentar schreiben »

 

Elton John Tickets bei www.eventim.de