Rock N Heim: Details zum Ticketing bekannt

26. Februar 2013 6
Rock N Heim: Details zum Ticketing bekannt
Herbert Grönemeyer Tickets bei www.eventim.de

Gestern Abend berichteten wir über die von der Schwetzinger Zeitung veröffentlichten Ticketpreise für das neue MLK-Festival Rock N Heim am Hockenheimring. Mit 177 Euro schlugen laut der gestriegen Meldung die Karten inklusive Campen etwas teuer zu Buche. Doch so tief müssen die Besucher wohl dann doch nicht in die Tasche greifen. Heute Morgen veröffentlichte morgenweb.de detailierten Infos. Bei Rock´N´Heim wird es an drei Tagen, drei Bühnen geben auf denen ca. 40 Acts auftreten sollen.

Wie es scheint müssen die Besucher nicht, wie erst gedacht, 50 Euro extra für das Campen bezahlen. Das „normale“ Ticket für 123 Euro enthält neben Müllpfand schon die Berechtigung für´s Campen. Hier wird aber vermutet, dass die zur Verfügung gestellten Flächen etwas abseits des Fesivalgeländes liegen könnten. Weiter sollen Festivaltickets in einer zweiten Kategorie namens „Preferred Tickets“ für 182 Euro angeboten werden. Mit dieser Eintrittskarte sollen die Fans die Möglichkeit haben unweit des Motodroms ihre Zelte aufschlagen zu können. Auch die Benutzung aller sanitären Einrichtungen sollen in diesem Ticket mitinbegriffen sein.

Außerdem werden 1500 Festivalpässe für ca. 202 Euro angeboten, mit dem man sich wohl wie ein echter VIP fühlen darf. Laut Morgenweb ist mit diesem Ticket das direkte Parken und Campen am Motordrom erlaubt. Neben den kostenlosen Sanitäreinrichtungen werden hier auch Shuttlebusse eingesetzt, die zwischen den einzelnen Bühnen Pendeln sollen.

Laut der gestriegen News werden u. a. System Of A Down, die ärzte, Volbeat, Tenacious D, Casper, Deftones, Biffy Clyro, Nine Inch Nails, Seeed, Nero, Enter Shikari und Bonaparte beim ersten Rock`n`Heim-Festival vom 16. bis zum 18. August auf den Bühnen stehen

Angeblich soll schon heute das Ticketing starteten. Auch eine offizielle Pressemeldung von MLK ist vor heute vorgesehen. Wir bleiben am Ball!

6 Comments »

  1. Sascha Kaa 26. Februar 2013 um 09:38 - Reply

    Bekannt ob’s auch Ein-Tages-Tickets geben wird? Wie ist das bei den anderen Festivals?

  2. Rock am Ring - Blog 26. Februar 2013 um 09:42 - Reply

    Ja. Rock im Pott ist wie im letzten Jahr MLKs 1-Tagesfestival. Rock´n´Heim ist ein neues 3-Tages-Festival.

  3. Sascha Kaa 26. Februar 2013 um 09:43 - Reply

    Ist mir bekannt. Heisst das nun das es EIN-Tages-Tickets geben wird oder nicht? 😉

  4. Rock am Ring - Blog 26. Februar 2013 um 09:53 - Reply

    Achso meinst du das =) Ist und bisher nicht bekannt.

  5. Nico Klink 26. Februar 2013 um 12:11 - Reply

    Nico Schwarz und Piere Wichmann lest euch ma den bericht durch *_*

  6. Anonymous 7. April 2013 um 12:31 - Reply

    Wird es Tages tickets geben???

Kommentar schreiben »

 

www.titus.de