Rock am Ring / Rock im Park 2020: Zweite Bandwelle bringt 30 neue Acts!

10. Dezember 2019 0
Rock am Ring / Rock im Park 2020: Zweite Bandwelle bringt 30 neue Acts!
Rock am Ring -LineUp 2020

Rock am Ring -LineUp 2020

Neue Bands für Deutschlands beliebteste Festivals Rock am Ring und Rock im Park. Für die Jubiläumsausgaben der beiden Zwillingsfestivals in der Eifel sowie in Nürnberg hat der Veranstalter heute 30 neue Acts bekanntgegeben.

Neben schon bestätigte Bands wie System Of A Down, Green Day, Volbeat, Billy Talent, Broilers, Korn, Disturbed oder Deftones können sie die Fans nun u. a. auch auf die Teilnahme von Alter Bridge, Rea Garvey, Airbourne, NF, Royal Republic, Babymetal, Eskimo Callboy, Skillet, SSIO, Bush, Refused oder The Pretty Reckless freuen.

Bandwelle im Überblick

Alter Bridge, Rea Garvey, Airbourne, NF, Royal Republic, Babymetal, Eskimo Callboy, Skillet, SSIO, Bush, Refused, The Pretty Reckless, Gojira, Black Veil Brides, Seasick Steve, Schmutzki, Gang Of Youths, Baroness, We Came As Romans, Neffex, Devin Townsend, Toxpack, Amaranthe, Wage War, The Menzingers, Boston Manor, Ego Kill Talent, Stone Broken, Creeper, Tempt

Bisheriges LineUp im Überblick

Airbourne, Alan Walker, Alter Bridge, Amaranthe, August Burns Red, Babymetal, Baroness, Bilderbuch, Billy Talent, Black Veil Brides, Bosse, Boston Manor, Broilers, Bush, Creeper, Deftones, Devin Townsend, Disturbed, Ego Kill Talent, Eskimo Callboy, Gang Of Youths, Gojira, Green Day, Heaven Shall Burn, Korn, Motionless In White, Neffex, NF, Of Mice & Men, Powerwolf, Rea Garvey, Refused, Royal Republic, Schmutzki, Seasick Steve, Skillet, SSIO, Stone Broken, System of a Down, Tempt, The Menzingers, The Offspring, The Pretty Reckless, Toxpack, Trailerpark, Trettmann, Volbeat, Wage War, Wanda, We Came As Romans, Weezer, Yungblud

Offizielle Meldung

35 Jahre Rock am Ring – 25 Jahre Rock im Park

125.000 Tickets für die Festival-Jubiläen verkauft
Weitere 30 Acts jetzt bestätigt
2. Preisstufe nahezu ausverkauftZweite Bandwelle mit:

Alter Bridge, Rea Garvey, Airbourne, NF, Royal Republic, Babymetal, Eskimo Callboy, Skillet, SSIO, Bush, Refused, The Pretty Reckless, Gojira, Black Veil Brides, Seasick Steve, Schmutzki, Gang Of Youths, Baroness u.v.m.

Die Jubiläumsausgaben von Rock am Ring und Rock im Park vom 5.-7. Juni steuern auf einen frühen Ausverkauf zu. Über 125.000 Fans sind bereits am Start. Damit ist ein Großteil der insgesamt 160.000 Wochenendtickets für die Zwillingsfestivals am Nürburgring und in Nürnberg verkauft.

Für das Jubiläumsprogramm wurden jetzt 30 weitere Bands und Künstler bestätigt.

Neu im Line-up sind: Alter Bridge, Rea Garvey, Airbourne, NF, Royal Republic, Babymetal, Eskimo Callboy, Skillet, SSIO, Bush, Refused, The Pretty Reckless, Gojira, Black Veil Brides, Seasick Steve, Schmutzki, Gang Of Youths, Baroness, We Came As Romans, Neffex, Devin Townsend, Toxpack, Amaranthe, Wage War, The Menzingers, Boston Manor, Ego Kill Talent, Stone Broken, Creeper und Tempt.

Folgende Headliner und Top-Acts hatten ihre Zusage schon zu einem früheren Zeitpunkt gegeben: System Of A DownGreen DayVolbeat,Billy TalentBroilersKornDisturbedDeftonesThe OffspringTrailerpark, Weezer, Bilderbuch, Wanda, Alan Walker, Heaven Shall Burn, Yungblud, Powerwolf, Trettmann, Bosse, Of Mice & MenMotionless In White und August Burns Red.

Quelle: rock-am-ring.com

 

Das Ticketkontingent für Rock am Ring und Rock im Park wird bereits jetzt langsam knapp. Aktuell haben schon 125.000 von insgesamt 160.000 ihre Abnehmer gefunden. Wer 2020 entweder 35 Jahre Rock am Ring oder 25 Jahre Rock im Park feiern wollen sollten mit dem Ticketkauf nicht mehr lange zögern.

Noch sind einige Tickets der aktuellen Preisstufe vorhanden. Nachdem dieser Vorrat ausverkauft ist greift die nächste Preisstufe. In der dann bereits dritten Preisstufe kostet das Festivalticket für Rock am Ring 194,00 Euro inkl. VVK-Gebühr und das Kombiticket für Rock im Park 244,00 Euro inkl. General Camping, Parking und VVK-Gebühr.

Rock am Ring und Rock im Park finden 2020 vom 05. bis zum 07.06.2020 am Nürburgring und in Nürnberg statt. Tickets für die Festivals gibt es wie gewohnt in unserem Ticket-Shop sowie bei unserem Partner eventim.

Tickets & Termine

Rock am Ring 2020

Rock im Park 2020







Kommentar schreiben »

 

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.