Review: Beatsteaks – 12.05.2011 Eindhoven (NL) Effenaar

13. Mai 2011 0
Review: Beatsteaks – 12.05.2011 Eindhoven (NL) Effenaar
www.titus.de

Gestern war es mal wieder so weit, die Beatsteaks gaben sich die Eher. Diesmal im wunderschönen, kleinen und intimen Club – Effenaar in Eindhoven.
Wir waren dort zum ersten Mal zu Gast und es wird sicherlich nicht das letzte Mal gewesen sein, da die Anfahrt von einer knappen Stunde aus Aachen relativ kurz ist.
Dyse heizen ordnentlich ein, bevor die Beat-Bulletten ohne Intro die Bühne betraten.
Die Beatsteaks waren gut drauf, obwohl es so schien als hätte Arnim bei den ersten Songs einige Probleme mit der Beschallung des Saales und seinen In-Ears gehabt.. Die Setlist brachte keine Überraschungen. Zu meiner Verwunderung fehlte jedoch „Hey Du“. Die Securitys machten ihrem Namen traurigerweise gestern jedoch keine große Ehre. Crowd-Surfer wurden nicht entgegengenommen, sondern vielen teilweise schmerzhaft auf den Boden vor dem Wellenbrecher. Glücklicherweise gabs keine ernsthaften Verletzungen, obwohl die Bühne im unteren Teil auß einem Betonteil bestand welches nur einen geschätzten Meter von der Absperrung entfernt war. Teilweise hatten wir sogar das Gefühl das die Sicherheitskräfte extra wegschauten.. Sowas darf nicht passieren wie wir finden!
Trotzdem war es ein schöner Abend.. Nächste Halt: Rock am Ring 2011!

 

Fotos:

Vorband – Dyse

 

Beatsteaks

 



Rock am Ring Tickets bei www.eventim.de

Kommentar schreiben »

 

Herbert Grönemeyer Tickets bei www.eventim.de