Grüne Hölle / Rockavaria: Headliner werden am Mittwoch bekanntgegeben

4. November 2014 13
Grüne Hölle / Rockavaria: Headliner werden am Mittwoch bekanntgegeben
Planet Sports | STREETWEAR.FASHION.SPORTS

 

Auf der Webseite des neuen Nürburgringfestivals, welches in den vergangenen Tagen kurzerhand von „Grüne Hölle Rockfestival“ in „Der Ring“ umbenannt wurde, zählt ein Countdown die letzten Stunden, Minuten und Sekunden bis morgen gegen 13 Uhr von der DEAG die ersten Bands für das Festival in der Eifel sowie für das Münchener Zwillingsfestival „Rockavaria“ veröffentlicht werden.

Die Rhein Zeitung will bereits heute „aus gewöhnlich gut informierten Quellen“ die Namen der Headliner kennen. Laut dem Onlineangebot der Zeitung werden bei der Premierenausgabe Metallica, Kiss und Muse die Kopfzeile der Festivals anführen. Neben Accept, die im Trailer (mit Rock am Ring (!) sequenzen) auf der offiziellen Festivalhomepage zu hören sind sollen zu dem Limp Bizkit und Judas Priest bestätigt werden.

Der Ticketvorverkauf der Festivals soll am kommenden Donnerstag starten. Laut der Rhein Zeitung kostet das Frühbucher-Tickets  169 Euro zzgl. Versand und Gebühren.

„Rockavaria“ sowie „Der Ring“ sollen im kommenden Jahr von 29. bis zum 31. Mai stattfinden.



Rock am Ring Tickets bei www.eventim.de

13 Comments »

  1. Fabian Wellens 4. November 2014 um 13:54 - Reply
  2. Fabian Wellens 4. November 2014 um 13:54 - Reply
  3. Timon Wern 4. November 2014 um 14:02 - Reply

    Wollten die nicht günstiger sein als RaR?

  4. Marcel Kall 4. November 2014 um 14:37 - Reply

    Boah Muse gehört nach Mendig zu Rock am Ring!

  5. Gonzo von Autokraan 4. November 2014 um 14:49 - Reply

    Doch nicht zeitgleich,hm? Muffensausen gekriegt…. 😉

  6. Robin Jaede 4. November 2014 um 14:52 - Reply

    Das Muse „Gerücht“ ist aber extrem vage. Die RP lag ja schon häufiger mal daneben, was Festivals angeht…

  7. Melissa Brown 4. November 2014 um 15:23 - Reply

    dürfen die das intro video überhaupt von Rock am Ring benutzen? ist ja schließlich nicht von ihrem Festival 😮

  8. Christoph Lutz 4. November 2014 um 16:09 - Reply

    Metallica hat seine liebe un treue dem ring unter mlk geschworen un wie schon erwähnt wurde 2 mal in folge am ring… naaa

  9. Thomas Schnieder 4. November 2014 um 16:54 - Reply

    Leute ..die Bands sind ja alle gut soweit …..Aber wenn die Grüne Hölle Erfolg werden soll muss da schon ein Mega Knaller her …..sonst wat dat nix …

  10. Markus Edlinger 4. November 2014 um 18:03 - Reply

    Sollte es stimmen, sind diese 3 bands bereits interessanter als das gesamte bisherige line Up von Rock am Ring

  11. Katherine Wheel 4. November 2014 um 18:23 - Reply

    Markus Edlinger irgendwie nicht. Guck mal die neueren Ankündigungen. Es soll sich keiner mehr beschweren da wär nicht genug rock

  12. Rico Ma 4. November 2014 um 23:24 - Reply

    Ist immer noch geschmackssache welches Line-Up für einen selbst besser ist 😉

  13. Paddy Fibonacci 5. November 2014 um 01:02 - Reply

    ich denke dass grüne hölle nur schwar das RaR lineup übertreffen kann, vorallem wurde uns hoch und heilig versprochen, dass es günstiger wird. war wohl nix…

Kommentar schreiben »

 

Coldplay Tickets bei www.eventim.de