Punk in Myanmar – Dokumentation mit Bela B. als Sprecher am 29.03. auf ZDFkultur

28. März 2012 0
Punk in Myanmar – Dokumentation mit Bela B. als Sprecher am 29.03. auf ZDFkultur
www.titus.de

YouTube Preview Image
Morgen zeigt ZDFkultur um 21:55 Uhr eine Dokumentation über Punk in Myanmar.

Der Film erzählt eindrucksvoll von rebellischen Jugendlichen in der ehemaligen Militärdiktatur die von dem wohl autoritärsten Regime der Welt unterdrückt wurden.

Die jungen Burmesen kritisieren mit ihren Punksongs die katastrophalen Lebensumstände in Myanmar und fordern in ihren Texten Freiheit und Menschenrechte. Sechs Wochen wurde heimlich mit Kameras und ohne Genehmigung in Yango gedreht.

Als Kommentator des Films konnte der die ärzte Schlagzeuger Bela B. gewonnen werden.

 

Kommentar schreiben »

 

Rock im Pott Tickets bei www.eventim.de