Leak: The Rolling Stones headlinien das Pinkpop Festival

12. März 2014 1
Leak: The Rolling Stones headlinien das Pinkpop Festival
\"SEAT\"

In den letzten Wochen und Monaten wurden die Gerüchte immer lauter das Veranstalter Jan Smeets mit den Rolling Stones eine echte Überraschung zum Pinkpop Festival an die deutsch-niederländischen Grenze nach Landgraaf bei Aachen holen will. Noch vor der Pressekonferenz zum Festival, welche heute ab 12:00 Uhr in Amsterdam stattfinden wird melden sich die Urgesteine des Rock via ihrer offiziellen Smarthphone-App zu Wort und bestätigen sich in den Tourterminen selbst.

Leak: Rolling Stones beim Pinkpop
Quelle: Rolling Stones App

Neben Landgraaf steht auch das TW Classic Festival in Werchter (Belgien) auf dem Tourplan.

Schon vor der Pressekonferenz wurden in diesem Jahr zudem überraschend viele Acts im Vorfeld bestätigt. So werden neben den Rolling Stones u. a. auch Metallica, Arcade Fire, Avenged Sevenfold, Editors, Bastille, Mastodon, Ed Sheeran, Jake Bugg, Robert Plant And The Sensational Space Shifters, Rudimental, Stromae, The Boxer Rebellion und Epica beim Pinkpop auf der Bühne stehen.

ACHTUNG: Wir berichten ab 12 Uhr live in unserem Liveticker von der Pressekonferenz in Amsterdam.

Hier geht´s zum Liveticker



Rock am Ring Tickets bei www.eventim.de

One Comment »

  1. Axel 1. April 2014 um 22:03 - Reply

    Hmmmmm, I guess we’ll get a good idea of when the US tour COULD start when the Coachella Lineup is announced in two weeks. I’m ptrtey sure though that they wouldn’t eschew the US tour in favour of going to Europe again because that just seems unecessarily cruel!Unless April comprises of a few US cities and THAT’S their US tour.Either way, we’ll just have to wait and see only a few more weeks now!x0x0 Lusty

Kommentar schreiben »

 

Rock im Pott Tickets bei www.eventim.de