Rock am Ring / Rock im Park: The Prodigy und weitere Bands bestätigt. 100 000 Tickets bereits verkauft

5. Dezember 2014 19
Rock am Ring / Rock im Park: The Prodigy und weitere Bands bestätigt. 100 000 Tickets bereits verkauft
www.titus.de

Pünktlich zum Start des Wochenendes hat die Marek Lieberberg Konzertargentur 16 neue Künstler für Rock am Ring und Rock im Park 2015 bestätigt. Angeführt wird die neue Bandwelle von The Prodigy, die kurioserweise auf dem neuen Line Up-Plakat der beiden Festivals in der obersten Zeile als vierter Headliner neben Foo Fighters, Slipknot und den Toten Hosen aufgeführt werden. Wir spekulieren, dass die Engländer, die mit Songs ihres kommenden Albums anreisen werden, eventuell einen Slot als Late Night Act bekommen könnten. Wann sonst will man einen vierten Headliner an den drei Festivaltage auftreten lassen?

Weiter darf man sich nun u. a. auf das Mitwirken von Interpol, Clueso, Bad Religion, Tocotronic und Royal Republic freuen.

Bandwelle im Überblick

The Prodigy, Interpol, Clueso, Hozier, Bad Religion, Tocotronic, Netsky, Modestep, Royal Republic, Clutch, Kadavar, Zebrahead, Antilopen Gang, OK KID, Schmutzki, Slaves

Bisheriges Line Up im Überblick

A Day To Remember, AnnenMayKantereit, Antilopen Gang, Asking Alexandria, Bad Religion, Bastille, Beatsteaks, Bilderbuch, Blues Pills, Body Count Feat. Ice-T, Broilers, Callejon, Clueso, Clutch, Deichkind, Die Toten Hosen, Donots, Eagles Of Death Metal, Enter Shikari, Feine Sahne Fischfilet, Fences, Foo Fighters, Frank Turner And The Sleeping Souls, Fritz Kalkbrenner, Godsmack, Hollywood Undead, Hozier, In Flames, Interpol, K.I.Z., Kadavar, King 810, Kraftklub, Lamb Of God, Mallory Knox, Marilyn Manson, Marsimoto, Mighty Oaks, Modestep, Motörhead, MS MR Netsky, OK KID, Papa Roach, Parkway Drive, Prinz Pi, Rise Against, Royal Republic, Schmutzki, SIRIUSMODESELEKTOR, Skindred, Slash Feat. Myles Kennedy & The Conspirators, Slaves, Slipknot, The Prodigy, Tocotronic, Trailerpark, Turbostaat, While She Sleeps, Zebrahead

Rock am Ring - Line Up

Rock am Ring – Line Up

Für die beiden Festivals wurdne zudem bereits zusammengerechnet 100 000 Tickets abgesetzt. Gerade für Rock am Ring am neuen Standort Mendig in der Vulkaneifel werden langsam die Tickets knapp. Für diejenigen unter euch die noch kein Ticket in den Händen halten gibt es gleich zwei Gründe jetzt zuzuschlagen. Zum einen sind nun die letzten (!) 25000 Festival-Tickets im Verkauf. Zum anderen endet die aktuelle Preisstufe am 27. Dezember bei der sich Ticketpreis um weitere 10 Euro erhöhen wird. Außerdem macht sich so ein Ticket natürlich auch sehr gut als Weihnachtsgeschenk.

Offizielle Meldung

100.000 Fans am Start für Rock am Ring und Rock im Park

The Prodigy, Interpol, Clueso, Hozier, Bad Religion
und viele weitere Neubestätigungen
Zweite Preisstufe noch bis 27. Dezember gültig

Mit 16 neu bestätigten Acts und insgesamt 60 Künstlern verdichtet sich das Programm von Rock am Ring und Rock im Park. 100.000 Fans haben sich bereits ihr Ticket für die Open Air Events vom 5. bis 7. Juni auf dem Flugplatz Mendig und dem Nürnberger Zeppelinfeld gesichert.

Bei Rock am Ring hat der Endspurt für die letzten 25.000 Eintrittskarten begonnen. Die Nachfrage dokumentiert die Resonanz auf ein Programm, das die gesamte Bandbreite der modernen Musik abdeckt. Rock am Ring und Rock im Park haben das Zeug dazu, die Happenings der kommenden Festivalsaison zu werden.

Im Zuge der geplanten Veröffentlichung ihres ersten Studioalbums nach sechs Jahren knüpfen The Prodigy mit neuen exklusiven Shows an frühere Triumphe bei Rock am Ring und Rock im Park an, wo sie stets mit bestechenden Live-Performances für Furore sorgten. US-Indie-Rocker Interpol wollen es nach vier Jahren wieder wissen. Erstmals bei Rock am Ring und Rock im Park das nationale Multitalent Clueso mit der Empfehlung eines Nr. 1 Albums. Sein Debüt gibt Hozier, der 2014 seinen internationalen Durchbruch mit der Hitsingle ‚Take Me To Church‘ feierte. Der Mix aus Legenden und Premieren wird durch die weiteren Neubestätigungen von Bad Religion, Tocotronic, Netsky, Modestep, Royal Republic, Clutch, Kadavar, Zebrahead, Antilopen Gang, OK KID, Schmutzki und Slaves nochmals verdeutlicht.

Bereits zuvor hatten Protagonisten wie Foo Fighters, Die Toten Hosen, Slipknot, Rise Against, Beatsteaks, Kraftklub, Bastille, Slash Feat. Myles Kennedy & The Conspirators, Motörhead, Broilers, Deichkind, Marilyn Manson, A Day To Remember, In Flames, Frank Turner And The Sleeping Souls, Marsimoto, K.I.Z., Parkway Drive, Fritz Kalkbrenner, Donots, Lamb Of God, Papa Roach, Hollywood Undead und Enter Shikari ihre Teilnahme an den Jubiläumsfestivals bestätigt.

Die zweite Preisstufe von 170,- Euro endet am 27. Dezember und erhöht sich ab dem 28. Dezember auf 180,- Euro. Hierin sind Parken, Campen, Vorverkaufsgebühr und 5,- Euro rückzahlbares Müllpfand enthalten. Hinzu kommen Buchungs- und evtl. Versandgebühren.

Quelle: rock-am-ring.com

Rock am Ring und Rock im Park finden im nächsten Jahr zeitgleich vom 05. bis zum 07. Juni in Mendig und Nürnberg statt. Tickets für die beiden Festivals gibt es wie gewohnt bei unserem Partner eventim sowie in unserem Ticket-Shop.

Tickets & Termine

Rock am Ring 2015

Rock im Park 2015

 




19 Comments »

  1. Ludwig Lulu 5. Dezember 2014 um 19:36 - Reply

    David Grüter Christian Schnier

  2. Ludwig Lulu 5. Dezember 2014 um 19:36 - Reply

    David Grüter Christian Schnier

  3. Ludwig Lulu 5. Dezember 2014 um 19:36 - Reply

    David Grüter Christian Schnier

  4. Ludwig Lulu 5. Dezember 2014 um 19:36 - Reply

    David Grüter Christian Schnier

  5. Ludwig Lulu 5. Dezember 2014 um 19:36 - Reply

    David Grüter Christian Schnier

  6. Ludwig Lulu 5. Dezember 2014 um 19:36 - Reply

    David Grüter Christian Schnier

  7. Ludwig Lulu 5. Dezember 2014 um 19:36 - Reply

    David Grüter Christian Schnier

  8. Ludwig Lulu 5. Dezember 2014 um 19:36 - Reply

    David Grüter Christian Schnier

  9. Ludwig Lulu 5. Dezember 2014 um 19:36 - Reply

    David Grüter Christian Schnier

  10. Ludwig Lulu 5. Dezember 2014 um 19:36 - Reply

    David Grüter Christian Schnier

  11. Marco Kröger 5. Dezember 2014 um 19:43 - Reply

    Wiederholt sich doch immer alles beim Marek…langweilig!

  12. Thomas Schnieder 5. Dezember 2014 um 19:53 - Reply

    Ja Marco …so ist das oft im Leben ,das sich immer mal was wiederholt …das ist beim Hurricane …Deichbrand ..Nova Rock und und …kennst du ein Festival wo jedes Jahr neue Bands spielen …und das über Jahre ???….Schade dann sehen wir uns ja garnicht ….

  13. Anja Schl 5. Dezember 2014 um 20:02 - Reply

    Ileana Giulia Finocchiaro Clueso ❤️

  14. Tim Rönz 5. Dezember 2014 um 21:48 - Reply

    Bad Religion *.*

  15. Mendig grüßt Rock am Ring 6. Dezember 2014 um 07:20 - Reply

    Rock the Airfield! 😉 #rar2015

  16. Jenny Häusler Jung 6. Dezember 2014 um 07:50 - Reply

    Henger Herjotts Fott

  17. Lisa Lynn 6. Dezember 2014 um 10:12 - Reply

    Clueso*_* @Melissa Brown

  18. Lars Menken 6. Dezember 2014 um 12:28 - Reply

    wird viel zu Mainstream

  19. Paddy Fibonacci 6. Dezember 2014 um 20:42 - Reply

    ich liebe das lineup einfach 😀 ihr seid eh diie geilsten! 😀

Kommentar schreiben »

 

Sting Tickets bei www.eventim.de