Aus für Rock am Ring am Nürburgring. Ab 2015 findet das Festival an einem anderen Standort statt

30. Mai 2014 17
Aus für Rock am Ring am Nürburgring. Ab 2015 findet das Festival an einem anderen Standort statt
Blue Man Group Tickets bei www.eventim.de

Wir sind geschockt. Rock am Ring – unser Lieblingsfestival, welches sich in den letzten Jahrzenten wohl als DAS legendärste Open Air Festival in Deutschland etablieren konnte, muss gezwungenermaßen umziehen. Wie Veranstalter Marek Lieberberg soeben in Frankfurt verkündete wurde der Vertrag für den Standort Nürburgring nicht verlängert. Grund dafür sei Capricorn, der neue Betreiber der insolventen Rennstrecke, der einen größeren Anteil am Gewinn gefordert habe. Dies wäre wirtschaftlich jedoch nicht vertretbar gewesen, so Lieberberg.

Ab 2015 und pünktlich zum 30. Geburtstag soll Rock am Ring an einem neuen Standort stattfinden. Bereits in den letzten Jahren hat sich die Marek Lieberberg Konzertagentur, nach Bekanntgabe der Insolvenz der Rennstrecke in der Eifel, notgedrungen nach weiteren Optionen umgeschaut. Mit Rock’n’Heim am Hockenheimring entstand so im vergangenen Jahr ein neues Festival mit sehr viel Potential. Auch hat die Konzertagentur nach Medienberichten in Mönchengladbach ein Gelände auf Festivaltauglichkeit prüfen lassen. Beide Standorte sind nun wohl die heißesten Kandidaten um die Nachfolge des Nürburgrings anzutreten. Wo Rock am Ring im nächsten Jahr statfindet ist bisher offiziell noch nicht bestätigt. Wir bleiben am Ball und informieren euch sobald es etwas neues zu Berichten gibt!

Feiert mit uns und 80 000 Fans den Abschied aus der Eifel, das letzte mal Rock am Ring am Nürburgring. Sichert euch euer Ticket für eine legendäre Festivalausgabe an 4 Festivaltagen! Tickets gibt es exklusiv im Vorverkauf bei eventim sowie in unserem Ticket-Shop.

LiveBlog auf rockamring-blog.de

Wir berichtet live von Rock am Ring 2014. Ab Mittwoch (04. Juni) berichten unsere Teammitglieder aus der Eifel. Neben Hintergrundinformationen, Livebilder von den Fans und Konzerten bietet unsere Sonderseite außerdem zwei Livestreams die euch die besten Konzerte live nach Hause bringen. Bei uns verpasst ihr nichts!

Faltplaner 2014

Auch in diesem Jahr bieten wir euch wieder unseren beliebten Faltplaner an. Herunterladen, ausdrucken und mit auf´s Festivalgelände nehmen! Mit unserem Faltplaner im Hosentaschenformat verpasst ihr keinen Auftritt und könnt euren Besuch schon vorab durchplanen.

Hier geht´s zur Ticketbörse

Rock am Ring 2014 findet vom 05. bis zum 08. Juni 2014 in Nürburg und Rock im Park 06. bis zum 09. Juni 2014 in Nürnberg statt. Tickets für beide Festivals gibt es exklusiv im Vorverkauf bei eventim sowie in unserem Ticket-Shop.

Tickets & Termine

Rock am Ring 2014

Rock am Ring 2014 – Übernachtungspakete (Eventreise)

Rock im Park 2014

 

17 Comments »

  1. Horst Könemund 30. Mai 2014 um 14:34 - Reply

    Capricorn: Ein Autozulieferer macht sich beliebt

    Die Insolvenzverwalter Jens Lieser und Thomas Schmidt haben ganze Arbeit geleistet.Seitens des jetzigen Betreibers kann man sich eine bessere Negativwerbung kaum selbst bescheren. Als Vorschlag würde ich nun noch die 24h, die Langenstreckenrennen und die Formel 1 Verträge kündigen, schon hat man einen privaten Rundkurs ganz für sich alleine. Mit dem ADAC wäre das nicht passiert.

  2. EmPunkt EmPunkt 30. Mai 2014 um 14:38 - Reply

    Zum kotzen – bestes Gelände ever! :/

  3. Andreas Klein 30. Mai 2014 um 14:39 - Reply

    Ich schlage den Ring der Nibelungen zur Fortsetzung vor, dass die sich darüber streiten wer mehr Millionen an Gewinn einsteckt ist ja auch immer lächerlich….

  4. Rolf Finkbeiner 30. Mai 2014 um 14:50 - Reply

    Da sind dieses Jahr sicher nicht alle Tickets verkauft worden, sonst gäbe es dieses Säbelgerassel mit künstlich aufgebautem Stress nicht.

  5. Liza Kretschmar 30. Mai 2014 um 14:51 - Reply
  6. Lars Fe 30. Mai 2014 um 15:02 - Reply
  7. Sven Rauch 30. Mai 2014 um 15:03 - Reply

    War letztes Jahr bereits zu erwarten, wie ich auch letztes Jahr bereits sagte.
    Aber gut, dann reißen wir halt dieses Jahr das Ding ab oder etwa nicht?:)

  8. Sabrina Kautz 30. Mai 2014 um 15:20 - Reply

    Hauptsache Tourifahrten und es 24h Rennen bleibt, RaR kann wo anders stattfinden, aber so eine Strecke wie die Nordschleife gibt es nich noch mal!

  9. Seymon Matthias Müller 30. Mai 2014 um 15:23 - Reply

    Rock am ring
    In wacken

  10. Michelle Schröder 30. Mai 2014 um 15:28 - Reply

    gefällt mir nicht ;((((

  11. Horst Könemund 30. Mai 2014 um 15:35 - Reply

    Ob das mit der Entscheidung auch zusammen hängt. http://www.danielkoebler.de/aktuelles/grune-besuchen-capricorn-am-nurburgring/

  12. Jonas Do 30. Mai 2014 um 16:43 - Reply

    Mainz-Finten Airfield ? Dachte das wäre noch eine Alternative?

  13. Jule Schoening 30. Mai 2014 um 18:09 - Reply

    Es ist so traurig 🙁

  14. Pascal Alex 30. Mai 2014 um 18:36 - Reply

    Rock am Ring soll ab 2015 nicht am Ring statt finden . Da sieht man wieder wie alles in diesem Land kaputt geht. Ihr seid bescheuert!!!!!! Scheiß Betreiber !!!!!

  15. Ramo Nika 30. Mai 2014 um 18:50 - Reply

    Kadda Biesinger Maiki Mareikii Ronja Greiner ich kotz ab

  16. Felix Spindler 30. Mai 2014 um 19:46 - Reply

    Wie wäre es dieses tolle Festival in Berlin (BER-Flughafen) zu veranstalten? Ein riesiges ungenutztes Flughafengelände, sowie eine schon vorhandene Zubringerinfrastruktur (S-Bahn, …)

Kommentar schreiben »

 

www.titus.de