Mitch Lucker verstorben

2. November 2012 2
Mitch Lucker verstorben
Tom Petty Tickets bei www.eventim.de

Mitch Lucker, Frontmann der Deathcore-Band Suicide Silence, ist gestern im Alter von 28 Jahren an den Folgen eines Motorradunfalles  verstorben.

Auf der Facebookseite der Band ist nun folgendes Statement zu lesen:

„There’s no easy way to say this. Mitch passed away earlier this morning from injuries sustained during a motorcycle accident. This is completely devastating to all of us and we offer our deepest condolences to his family. He will be forever in our hearts.“

Mitch Lucker hinterlässt seine Frau und seine kleine Tochter. Suicide Silence gründete sich im Jahr 2002 und veröffentlichte in den Jahren 2003 und 2004 zunächst nur selbstaufgenommene Demos. Seit 2007 veröffentlichte die Bands vier Alben beim Label Century Media.

R. I. P. Mitch Lucker

 

2 Comments »

  1. Claudia Eberhardt 2. November 2012 um 10:13 - Reply

    R.I.P.

  2. Tim X Nowos 2. November 2012 um 13:16 - Reply

    R.I.P MITCH <3

Kommentar schreiben »

 

www.titus.de